Wir denken an euch !

Zwei Schmetterlinge
Im August vergangenen Jahres ist unsere Freundin und erste Vorsitzende Peggy Schulz hier bei uns, gut aufgehoben und umsorgt, ihrer schweren Krankheit erlegen.

Im März des vorherigen Jahres ist Andy Schirm- Sohn, Freund und ehemaliges Vorstandsmitglied bei einem tragischen Unfall um sein Leben gekommen.

Beide waren so lebensfroh und haben viel für den Verein getan.

Sie sind nicht mehr da, aber sie sind mitten unter uns- in unseren Gedanken. Wir lachen häufig über Peggys verrückte Einfälle oder ihren legendären Dickkopf. Wir denken oft an Andy, wie er mit den Hunden herumgetobt hat oder denken ganz spontan "das hätte Andy jetzt gefallen!".

Für uns sind sie noch hier, als Teil unserer Lebens-und Vereinsgeschichte.

Ihr seid nicht mehr da
wo ihr mal wart
aber ihr seid überall
wo wir sind

Zurück